30.03.2020

SPREEKICK vor einem Jahr: Ex-Unioner Karim Benyamina mit Gala bei Tebe-Kantersieg

Charlottenburger Derby in der Oberliga

Bezirksderby in der Oberliga. Vor exakt einem Jahr veröffentlichten wir unseren Spielbericht zur Partie zwischen Tennis Borussia und dem CFC Hertha 06. Im Mittelpunkt steht Ex-Profi Karim Benyamina. Wir schauen zurück auf das Torfestival und den Sieg seines ehemaligen Teams aus dem März 2019.

21. Spieltag (29.03.2019)

Endergebnis: 6:0 (3:0)

Tore:
1:0 Kerem Bülbül
2:0 Thiago Rockenbach da Silva
3:0 Karim Benyamina
4:0 Sefa Kahraman
5:0 Nicolai Matt
6:0 Rifat Gelici

Aufstellung TeBe Berlin:
12 Ertugrul Aktas, 4 Thomas Franke, 5 Max Konrad, 7 Rifat Gelici, 10 Thiago Rockenbach da Silva, 16 Enes Aydin, 18 Tino Schmunck, 23 Nicolai Matt, 25 Kerem Bülbül, 33 Karim Benyamina, 37 Sefa Kahraman

Einwechselspieler:
22 Bjarrne Rogali, 11 Bekai Jagne, 13 Lucas Gurklys, 15 Higinio Mecha, 17 Faruk Sentürk, 19 Fynn Rocktäschel, 24 Lovis Steinpilz

Trainer:
Dennis Kutrieb

Aufstellung CFC Hertha 06:
1 Steven Braunsdorf, 6 Slim Jaballah, 7 Serbülent Ulutürk, 8 Furkan Yildiz, 9 Ernen Basaran, 10 Ali Ayvaz, 11 Basel Hawwa, 18 Ahmet Kartal, 19 Salih Sagir, 21 Sebastian Ghasemi-Nobakht, 61 Ergün Cakir

Einwechselspieler:
30 Turgut Keskin, 2 Merthan Yildirim, 5 Nemanka Samardzic, 13 Djibril Diallo, 16 Hasan Cakir, 17 Merdan Baba, 20 Oguzhan Arslan

Trainer:
Murat Tik

Produzent:
Marcel Kollata

Kommentator:
Manuel Meyer

Partner:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Personen

Rubriken