11.04.2020

SPREEKICK vor einem Jahr: BFC Dynamo und FC Viktoria 1889 Berlin kämpfen ums Pokalfinale

Spiel gedreht!

Wir blicken auf das Halbfinale des Landespokals zurück, indem die beiden Regionalligisten um den Einzug ins Finale kämpfen. 


Endergebnis: 1:2 (1:0)


Tore:
1:0 Kemal Atici
1:1 Timo Gebhart
1:2 Nick Amartey Scharkowski

Aufstellung BFC Dynamo:
1 Bernhard Hendl, 3 Max Grundmann, 25 Patrick Brendel, 5 David Malembana, 33 Ugurtan Cepni, 10 Bilal Cubukcu, 7 Philip Schulz, 8 Niklas Brandt, 22 Bahadir Özkan, 17 Kemal Atici, 13 Chris Reher

Einwechselspieler:
79 Kevin Sommer, 20 Lucas Brumme, 27 Yves Brinkmann, 16 Steve Braun, 19 Marcel Rausch, 14 Marc Brasnic, 11 Otis Breustedt

Trainer: 

Matthias Mauksch

Aufstellung FC Viktoria 1889 Berlin:
1 Stepohan Flauder, 3 Kwabenaboye, 5 Cimo Röcker, 4 Marcus Hoffmann, 16 Patrick Wolfgang Kapp, 23 Marco Schikora, 27 Timur Gayret, 36 Bayas Solomon, 17 Mc Moordy Hüther, 30 Timo Gebhart, 24 Nick Amartey Scharkowski

Einwechselspieler: 12 Antonios Efthymakis, 10 Rafael Brand, 7 Aykut Soyak, 6 Daniel Kaiser, 22 Rudolf Dovn Ndualu, 11 Boris Hass, 9 Batikan Yilmaz

Trainer: 
Jörg Goslar

Partner: